Liedduo Bernius - Dalvit


Foto privat
Foto privat

Ihre gemeinsame Leidenschaft für das Lied hat Maria Bernius und Nadja Dalvit-Saminskaja während ihres Studiums an der Hochschule Luzern zusammengeführt. Seit 2010 arbeiten sie als Liedduo. 2012 erhielten sie für ihr Programm "Wer hat dies Liedel erdacht?" im Rahmen des Masterabschlusses Solo-Perfomance eine Auszeichnung. Wichtige musikalische Impulse bekamen sie durch die Zusammenarbeit mit Edward Rushton und Roger Vignoles in Zürich. 2013 nahmen sie an der 5. Deutschen Liedakademie teil. 

Mit jedem neuen Programm versucht das Duo ein spannendes Thema aufzudecken und auch unbekannte Kompositionen darzustellen. Das Programm "Wer hat dies Liedel erdacht?" rückte wenig beachtete Komponistinnen, die im Schatten ihrer „großen“ Männer standen, in den Fokus (Fanny und Felix Mendelssohn, Clara und Robert Schumann, Alma und Gustav Mahler). Es folgten die Programme "Dass sie hier gewesen" mit Liedern über die Liebe in all ihren Facetten (Franz Schubert, Olivier Messiaen, Richard Strauss und Gustav Mahler) und "Liebst du um Schönheit" mit Liedern um die Jahrhundertwende (Richard Strauss, Alban Berg, Gustav Mahler und Nikolai Medtner), das die Begeisterung dieser Epoche für Traumhaftes und Schönes zum Ausdruck bringt. 

Liederabende führten sie bereits nach Deutschland, Russland, Spanien und in die Schweiz. 2014 erschien ihre erste gemeinsame CD „Dass sie hier gewesen“.