Katja Woitsch


Foto privat
Foto privat

Katja Woitsch studierte Sologesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik, Würzburg. Sie belegte Meisterkurse bei Kurt Widmer, Axel Bauni,  und die Wiener Meisterklasse bei Julia Hamari. Neben ihrem Studium bei Jan Hammar nahm sie Unterricht bei Anna Reynolds, Cheryl Studer und Clarry Bartha.

Bereits während des Studiums sammelte sie Bühnenerfahrung in Gastverträgen am Mainfrankentheater Würzburg, sowie an der Opernakademie Schloss Henfenfeld. Sie nahm erfolgreich am Richard-Strauss-Wettbewerb in München teil und gibt zahlreiche Konzerte im Bereich Kammermusik, Lied, Oratorium.

Seit 2012 ist Katja Woitsch als Vokalpädagogin an der Dommusik Würzburg fest angestellt. Sie unterrichtet sowohl Stimmbildung in den Aufbau- und Konzertchören der Domsingknaben und der Mädchenkantorei, als auch die Chorklassen am Wirsberggymnasium im Zuge der Schulkooperation mit der Dommusik Würzburg.